Julia Bernarding

Hallo, ich bin Julia, 37 Jahre alt und ich möchte mich und meine Arbeitsweise kurz vorstellen.

  

Seit knapp 20 Jahren beschäftige ich mich neben meinem Studium der Sozialen Arbeit und meinen therapeutischen Ausbildungen intensiv mit Psychologie, später dann auch mit Philosophie, Ethik und Hirnforschung. Während meines Studiums entdeckte ich meinen heutigen Schwerpunkt bei der menschlichen Sexualität.

Schon früh interessierte mich, wie Menschen werden, wie sie sind. Ich habe seither unzählige Bücher gelesen und mir praktisches Wissen angeeignet, wie Menschen bei Veränderungen gut unterstützt werden können und was dafür nötig ist. Ganz im Sinne Kurt Lewins, dem folgendes Zitat zugeschrieben wird: "Nichts ist so praktisch, wie eine gute Theorie", versuche ich beides in meiner Praxis in Einklang zu bringen, um möglichst hilfreich für meine Klient*innen zu sein.

 

Ein Hauch der Philosophie des Ostens und der Philosophie der Stoiker könnte außerdem in meiner Praxis wehen, aber Esoterik und Heilsversprechen* gibt es hier nicht. Ich bin über­zeugt davon, dass nichts vorherbestimmt ist und wir unsere Zukunft nur im Hier und Jetzt selbst und bestenfalls zu unseren Gunsten, be­ein­flus­sen kön­nen. 

 

 

Da ich selbst viel Wert auf fundierte Kenntnisse der Expert*innen lege, denen ich mich anvertraue, gebe ich weiter unten einen kleinen Überblick über meine relevanten Qualifikationen. Bildung , Wissen und beraterisches Können kann man jedoch nicht ausschließlich in Form von Zertifikaten sichtbar machen. Deshalb empfehle ich bei Interesse an einer Beratung, sich in einem persönlichen Gespräch ein Bild davon zu machen, ob eine Arbeitsbeziehung bereichernd sein könnte. Denn mindestens ebenso wichtig wie qualifizierte Kenntnisse und Erfahrungen der Berater*in sind  Sympathie und eine gute Beziehung zwischen Berater*in und Klient*in.

 

Auch wenn der Weg zur Veränderung Zeit braucht, ist es nie zu spät sich auf die Reise zu begeben. 

 

Mach´dich auf den Weg! Ich begleite dich gerne ein Stück.

 

 

seit Herbst 2021

Masterstudiengang Systemische Beratung

TU Kaiserslautern

2021

Weiterbildung zur Entspannungstrainerin und Stressberaterin

Impuls West Saarbrücken

2019-2020

Weiterbildung in Systemischer Sexualtherapie

Ulrich Clement & Angelika Eck, Heidelberg

2013–2020

Ausbildung zur Gestalttherapeutin und Weiterbildung in integrativer Traumatherapie

Die Werkstatt Südwest, Saarland

2016–2017

Weiterbildung in Grundlagen der Sexualpädagogik

pro familia Bundesverband (BV), Frankfurt a.M.

2013–2014

Grundlagen der Sozial- und Konfliktberatung bei Schwangerschaft

pro familia Bundesverband (BV), Frankfurt a.M.

seit 2011

Sozialarbeiterin in verschiedenen Berufsfeldern 

Anti-Gewalt-Arbeit, Schwangeren- und Suchtberatung, Jugendhilfe sowie Mitarbeitertrainings, Durchführung von Fachtagen und Gastdozentin an der HTWdS für sexuelle Bildung

2007–2011

Studium der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit

HTW des Saarlandes

1985

Geburt