Julia Bernarding

Da ich selbst viel Wert auf fundierte Kenntnisse der Expert*innen lege, denen ich mich anvertraue, möchte ich Ihnen hier einen kleinen Überblick über meine relevanten Qualifikationen geben. Jedoch kann man Bildung und Wissen nicht ausschließlich in Form von Zertifikaten sichtbar machen. Hierfür empfehle ich Ihnen, sich in einem persönlichen Gespräch selbst davon zu überzeugen, ob eine Arbeitsbeziehung bereichernd sein könnte. Denn mindestens ebenso wichtig wie qualifizierte Kenntnisse und Erfahrungen ist die Beziehung zwischen Berater*in und Klient*in.

 

 

Ein Hauch der Philosophie des Ostens könnte Ihnen in meiner Praxis begegnen, Esoterik und Heilsversprechen* finden Sie hier jedoch nicht.

Ich bin davon über­zeugt, dass nichts vorherbestimmt ist,  wir unser Leben selbst maß­geb­lich zu unserem Besten be­ein­flus­sen kön­nen und dass es niemals zu spät ist, sich auf diese Reise zu begeben.

 

Nur dann, wenn wir selbst Ver­ant­wor­tung für unser Leben über­neh­men und unser Glück nicht von anderen abhängig machen, kön­nen wir et­was ver­än­dern. 

 

Machen Sie sich auf den Weg, ich begleite Sie gerne ein Stück!

 

*Beratung ist keine Heilbehandlung und kein Ersatz für Psycho- und Pharmakotherapie bei ernstzunehmenden psychischen Störungen mit Krankheitswert. Es finden weder Anamnese bzw. Diagnose noch die Behandlung von Krankheiten statt. Entsprechend wird auch nicht die Heilung oder Linderung von Krankheiten versprochen. 

 

 

seit Herbst 2021

Masterstudiengang Systemische Beratung

TU Kaiserslautern

2021

Weiterbildung zur Entspannungstrainerin und Stressberaterin

Impuls West Saarbrücken

2019-2020

Weiterbildung in Systemischer Sexualtherapie

Ulrich Clement & Angelika Eck, Heidelberg

2013–2020

Ausbildung zur Gestalttherapeutin und Weiterbildung in integrativer Traumatherapie

Die Werkstatt Südwest, Saarland

2016–2017

Weiterbildung in Grundlagen der Sexualpädagogik

pro familia Bundesverband (BV), Frankfurt a.M.

2013–2014

Grundlagen der Sozial- und Konfliktberatung bei Schwangerschaft

pro familia Bundesverband (BV), Frankfurt a.M.

seit 2011

Sozialarbeiterin in verschiedenen Berufsfeldern 

Anti-Gewalt-Arbeit, Schwangeren- und Suchtberatung, Jugendhilfe sowie Mitarbeitertrainings, Durchführung von Fachtagen und Gastdozentin an der HTWdS für sexuelle Bildung

2007–2011

Studium der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit

HTW des Saarlandes

1985

Geburt